Taufe

Mit der Taufe wird dem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen der Schutz Gottes zugesprochen; sie ist eine Segenshandlung.

​Der Täufling wird damit in die Gemeinde aufgenommen und Gottes Schutz und Segen anvertraut.

Wir besprechen die Taufe und alles weitere in einem persönlichen Gespräch

Büro, Fr. Deiters 0511-425110

Pastorin Maczewski 0511-4108779

... oder Sie schreiben uns eine Mail

und wir melden uns.

 

 

Tauftermine: Taufen können in der Regel in den Sonntagsgottesdiensten von Pastorin Maczewski stattfinden oder in einem eigenen Taufgottesdienst an einem Samstag.

Taufgespräch: Zwei bis drei Wochen vor dem Taufgottesdienst wird sich Pastorin Maczewski mit Ihnen und gegebenenfalls den Paten zum Taufgespräch treffen. Dieses dient dem Kennenlernen und dem Gespräch über die Bedeutung der Taufe und des Patenamtes sowie der Erläuterung des Taufgottesdienstes. Persönliche Wünsche, was Texte und Lieder im Taufgottesdienst betrifft, werden, soweit wie möglich, im Gottesdienst berücksichtigt.

Ev.-luth.
St.-Vitus-Gemeinde

0511 / 42 51 10

pfarramt@st-vitus-gemeinde.de

Kirchstraße 18

30966 Hemmingen

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon

Schreiben Sie uns

©2019 by Ev.-luth. St.-Vitus Gemeinde Wilkenburg und Harkenbleck.